Kinder mit und ohne Behinderung spielen und lernen gemeinsam

"Grenzenlos lernen - bis zum Schulabschluss!" ist das Motto des Vereins Integrative Schule Weimar e.V.

Gern geben wir unser Wissen und unsere Erfahrungen weiter. Sie erreichen uns unter 0151 - 26774499 !

 

„Grenzenlos lernen“ ist das Motto unseres Vereins Integrative Schule Weimar e.V., der von Eltern gegründet wurde, damit Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam zur Schule gehen können.

Mit unserer Hilfe errichtete das Lebenshilfe-Werk Weimar/Apolda e.V. eine inklusive Ganztagsgrundschule. Die räumlichen und personellen Rahmenbedingungen ermöglichen, dass jedes Kind entsprechend seines Leistungsstandes individuell gefördert und gefordert wird. So können die Schüler sich frei von Vorurteilen in ihrer Unterschiedlichkeit erfahren und dabei Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit erleben.

Für uns geht der Weg weiter. Wir möchten inklusive Lernkonzepte stärker in Weimar etablieren und an weiterführenden Schulen fortführen.

Gestalten Sie mit uns die Weimarer Schullandschaft!